23.11.2017 : 10:16 : +0100

Hinweg Strecke 1

Dauer: ca. 1 ½ Std. 

Länge: ca. 15. – 20 km

Start TuS Halle am Brandsweg

  • über den Parkplatz auf den Pirolweg,
  • Pirolweg rechts bis zum Osterkampsweg, den überqueren in den Lerigauweg.
  • Lerigauweg bis zum Ende, dann links kurzes Stück Edewechter Landstraße, dann gleich rechts in den Hausbäker Weg, diesen folgen, dann rechts auf einen Rad/Wanderweg einbiegen (müsste nach der Wilhelm-Nieberg-Straße sein), der Weg führt auf den Ahlkenweg, den queren und nach links auf die Hundsmühler Straße, darauf ein kurzes Stück rechts befahren, bei Ampel links in den Sodenstich einbiegen. Sodenstich bis zum Ende, den Marschweg überqueren und auf den Niedersachsendamm fahren.
  • Niedersachsendam hochfahren und der Radweg folgen bis zu Ende
  • Re. auf den Radweg des Hunteradweges, Kreyenbrücker Kanal fahren
  • 2 Brücke re. überfahren und sofort wieder links abbiegen
  • gelbes Haus auf der li. Seite der Hunte, nach re. in den kleinen Weg abbiegen ( Schild )
  • dem Weg folgen, dieser führt nun an der Hunte entlang
  • 1. Brücke nach re. abbiegen und sofort wieder li. abbiegen und weiterfahren
  • Hauptstraße überqueren und geradeaus fahren
  • Bis zum Gatter nach re. und dem Hunteradweg und Meerweg  ( Tungeln ) folgen
  • Nach re. durch das Holzgatter fahren und auf dem li. Weg bleiben.
  • Der See liegt nun an der li. Hand und wir fahren weiter auf dem Feldweg ( nicht Betonweg )
  • An der Kreuzung nach dem See geradeaus fahren ( Sandweg )
  • Nächste Kreuzung li. in den Marschweg
  • Nächste Kreuzung re in den Am Fischerheim
  • Dieser geht über in den Lerchenweg
  • Folgen bis zu Ende und an der re. Seite befindet sich unser Pausenstation Wardenburger Hof ( Bei Fischbeck )

Rückweg 1

Dauer: ca.1 -1,25 Std.

Länge: 10 – 15km

  • Haupteingang Fischbeck nach re. in Richtung Ol auf der Hauptstraße fahren
  • 1. Straße nach re. abbiegen in Richtung Oberlehte ( Friedrichstraße )
  • Hier befindet sich ein Radweg auf der re. Seite, diesem ca. 2 km folgen
  • Re. in den Poggenpohlweg abbiegen, diesem folgen
  • Am Ende re. abbiegen ( Letheweg )
  • ORTSSCHILD Tungeln
  • Über die Straße
  • Nach re. abbiegen und sofort hinter dem Sportplatz
  • li. in den kleinen Radweg ( Schulweg )
  • Diesem folgen und der geht über in den Birkenweg
  • Bis zum Ende folgen und nach re. abbiegen
  • An der Hauptstraße, die Hauptstraße überqueren und nach li. abbiegen
  • ( nicht durch den Wald fahren )
  • Nach ca. 500 auf der re. Seite über den Feldweg und die kleine Brücke links an der Hunte entlang in Richtung Oldenburg fahren
  • Vorbei geht es am Ruderverein OKC und an der Gaststätte „ Schöne Aussichten „
  • Den Niedersachsendamm  überqueren und nach li. abbiegen
  • Marschweg überqueren und in den Sodenstich einbiegen.
  • Re. abbiegen auf die Hundsmühler Straße und li. in den Ahlkenweg, den Rad / Wanderweg re. folgen. Am Ende li. in den Hausbäkerweg einbiegen. Diesen folgen bis zur Edewechter Landstraße. Überqueren und nach li. und re. in den Lerigauweg abbiegen. Diesen Weg bis zu  Ende folgen, den Osterkampfsweg überqueren in den Pirolweg bis zur TuS Halle.

Rückweg 2

Dauer: 1-1,5 Std

Länge: 15 - 20 km

  • Von Fischbeck  ( Haupteingang nach li. )
  • Abbiegen in den Lerchenweg, diesen folgen bis zum Ende
  • Er geht über in den Am Fischerheim
  • Nach re. abbiegen in den Marschweg
  • Nächste Kreuzung nach re. in den Feldweg einbiegen geradeaus bis zur großen Kreuzung
  • Geradeausfahren und den Waldweg um den See nehmen, der See liegt rechts
  • Den Weg folgen bis zu einem Holzgatter
  • Nach li. Abbiegen und diesem Weg folgen
  • Nach re. und auf dem Hunteradweg bzw. Meerweg folgen
  • Dem Weg folgen
  • Hauptstraße überqueren und die erst Brücke re. nehmen und sofort wieder li. abbiegen
  • Der Hunte folgen
  • Nach re. über die Brücke und dem Radwanderweg nach li. über den Osternburger Kanal folgen ( gelbes Haus auf der re. Seite )
  • Dem Osternburger Kanal folgen und dann auf den Niedersachsendamm fahren.
  • Den Niedersachsendamm  überqueren und nach li. abbiegen
  • Marschweg überqueren und in den Sodenstich einbiegen.
  • Re. abbiegen auf die Hundsmühler Straße und li. in den Ahlkenweg, den Rad / Wanderweg re. folgen. Am Ende li. in den Hausbäkerweg einbiegen. Diesen folgen bis zur Edewechter Landstraße. Überqueren und nach li. und re. in den Lerigauweg abbiegen. Diesen Weg bis zu  Ende folgen, den Osterkampfsweg überqueren in den Pirolweg bis zur TuS Halle.